Marina Schmidt

Deutschland


Teamer in 12 Gruppen

Spendet jeden Monat: 12€ für 12 Gruppen

Seit 05-02-2020 gespendet: 116€

Mitglied in folgenden Gruppen

12

1.196€ Gespendet

103 Teamer

Teamer seit:  05/02/2020

Multi Kulti Hundemeute Polenz e.V.

Wir sind eine Hundeauffangstation und Gnadenhof für Strassenhunde in Sachsen bei Leipzig. Über 100 Hunde sind hier zu Hause, werden gepäppelt, und wenn sie soweit sind in beste Hände vermittelt. Alte Hunde und Kranke, bleiben für immer. Wir freuen uns über jede Unterstützung, da jede Menge zu tun ist. Futter, Umbbauten, Tierarzt, alles kommt immer wieder. Wir sind in Sachsen zu Hause und machen dies seit vielen Jahren. Vielen lieben Dank, für jeden einzelnen Euro. Herzliche Grüße


85.315€ Gespendet

7.070 Teamer

Teamer seit:  05/02/2020

Einfach Tierschutz e.V.

Einfach Tierschutz e.V ist ein eingetragener,gemeinnützig anerkannter Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Leben und Lebensqualität der Hunde in Rumänien (Braila) zu schützen. Wir betreiben zwei eigene Tierheime mit über 400 geretteten Hunden die wir täglich versorgen und behandeln. Ferner führen wir monatliche öffentliche Kastrationskampagnen für Haus und Hoftiere durch, um das Leid der Strassentiere dauerhaft zu minimieren.


1.270€ Gespendet

127 Teamer

Teamer seit:  17/04/2020

Gnadenhof HOFFNUNG FÜR TIERE https://www.facebook.com/animalsmum/

Wir haben unseren Gnadenhof vor 19 Jahren selbst aufgebaut und beherbergen und versorgen viele Tiere, die auf unserem Gnadenhof ein letztes Zuhause gefunden haben. Viele konnten wir vor dem Tod retten, viele wurden von Menschen einfach im Stich gelassen, weil sie nicht mehr in ihr Leben gepasst haben. Wir sind bemüht, den Tieren ein unbeschwertes Dasein ohne Angst und Stress zu ermöglichen. Liebe Menschen unterstützen uns, ohne diese Unterstützung wäre dies alles nicht möglich! DANKE!


371€ Gespendet

25 Teamer

Teamer seit:  06/05/2020

Asociatia Pro Animals Romania

* Versorgung von mehr als 1000 Hunden im privaten Tierheim in Tg-Jiu ohne behördliche Hilfe. * Kastrationen von Besitzertieren und Streuner, zur Kontrolle der Hunde- und Katzenpopulationen. * Bildung und Aufklärung von Kindern, damit sie verstehen, wie wichtig es ist, Tiere gut zu behandeln. Streunende Hunde füttern, verlassene und missbrauchte Tiere retten, Tierquälerei bei der Polizei anzeigen und das Bewusstsein für Tierrechte fördern.


1.558€ Gespendet

207 Teamer

Teamer seit:  06/05/2020

Tierschutzverein Angsthund

Wir arbeiten mit traumatisierten Angsthunden und organisieren groß angelegte Kastrationsprojekte für Streuner Katzen und Hunde . Aktiv in Rumänien, Österreich und Griechenland Kastrationen sind die Lösung, so funktioniert nachhaltige Tierschutzarbeit


1.156€ Gespendet

150 Teamer

Teamer seit:  08/05/2020

Paradies für Tiere e.V. - Notfalltopf für medizinische Notfellchen

Mit den hier eingehenden Spenden möchten wir einen Notfalltopf gründen für: Tierarztrechnungen unserer Schützlinge in deutschen Pflegestellen. Adoptanten, welche in Not geraten sind und, in Folge dessen, evtl. Tierarztkosten für einen von uns vermittelten Hund nicht mehr bezahlen können. Medizinische Notfellchen in unseren ausländischen Kooperationstierheimen. Alle Auszahlungen werden geprüft und streng zweckbestimmt verwendet!


2.042€ Gespendet

171 Teamer

Teamer seit:  08/05/2020

Tiernothilfe Nord

Wir sind ein noch kleiner, junger Verein, für den das Wohl des Tieres an 1.Stelle steht. Unser wohl größter Aufgabenbereich ist die Betreuung u. Kastration wild lebender Katzen, um die unkontrollierte Vermehrung einzudämmen und das Leid der Streuner zu lindern. In unseren Pflegestellen werden kranke Tiere aufgepäppelt u. Streuner-Mamas können geschützt ihre Jungen aufziehen. Eure Microspende kommt genau dort an, wo sie gebraucht wird - bei den Tieren! Infos: http://www.tiernothilfe-nord-ev.com


1.129€ Gespendet

76 Teamer

Teamer seit:  08/05/2020

Pfote sucht Glück - und Teamer*innen

Sanda Andrei leitet ein Tierheim in der Nähe von Bukarest. Liebevoll kümmert sie sich um ihre Zöglinge und mehrere Gruppen Straßenhunde. Wann immer möglich, lässt sie einige dieser Hunde kastrieren und impfen. Zwischen dem Verein Pfote sucht Glück e.V. und Sanda hat sich eine gute und freundschaftliche Zusammenarbeit entwickelt. Mit Teaming kannst du mit kleinem Einsatz große Hilfe leisten: 25 Teamer*innen finanzieren z.B. je eine Kastration monatlich und ermöglichen so nachhaltigen Tierschutz.


550€ Gespendet

64 Teamer

Teamer seit:  05/07/2020

Hilfe für Gebrochene Hundeseelen

Wir sind ein kleiner, gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein der versucht, das Leid der Straßentiere in Bulgarien ein klein wenig zu lindern. Vor Ort haben wir gemeinsam mit unseren Partnern ein kleines Tierheim erbaut. Kastrationsaktionen werden regelmäßig durchgeführt. Behinderte oder alte Tiere, werden langzeitversorgt und dürfen die Zeit, die ihnen noch bleibt in Würde in unserem Tierheim verbringen. Wir vermitteln unsere Hunde nach der Sozialisierung auf Endstellen nach Deutschland.


4.889€ Gespendet

513 Teamer

Teamer seit:  03/08/2020

Leben für Streuner e.V. , Projekt Hilfe für Italiens Streuner

Hilfe für Italiens Streuner, ein Projekt des deutschen Tierschutzvereines Leben für Streuner e.V., hat es sich zur Aufgabe gemacht, Streunern in Italien zu helfen. Wir unterstützen das Projekt Oasi Nuova Vita in Manduria, Apulien. Hier leben bis zu 100 Hunde die als Notfälle unterschiedlichster Art von uns aufgenommen und versorgt werden. Ferner haben wir ein Projekt ins Leben gerufen, womit wir arme Menschen mit Futter für ihre Tiere versorgen und wir diese auch auf unsere Kosten kastrieren.


384€ Gespendet

43 Teamer

Teamer seit:  07/01/2021

Verein Fenja rettet die Streuner

Der Verein "Fenja rettet die Streuner " setzt sich für für die bosnischen Straßenhunde und andere bedürftige Tiere in Bosnien ein und natürlich überall wo Hilfe gebraucht wird. Der Verein ist eine gemeinnützige Organisation!


4.458€ Gespendet

290 Teamer

Teamer seit:  07/01/2021

Frieden für Pfoten- Peace 4 paws e.V.

Meist sind es die Schwächsten und Wehrlosesten, Kranke und Behinderte, die in Krisengebieten am meisten leiden. Das gilt auch für Tiere. Unsere Organisation möchte ihr Elend lindern, widmet sich den Härtefällen, den kranken, verletzten Tieren, die in ihrem Heimatland keinerlei Chance auf Vermittlung haben.Unser Ziel ist die Unterstützung von Partnerorganisationen und privaten Helfern vor Ort, die Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei brauchen wir Ihre Hilfe !