DsN Animal protection for all!

Teamers: 172

Recaudación: 3.623€

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Si no eres del Grupo, únete y ayúdales con 1€ al mes

Si ya eres del Grupo, accede a tu perfil Teaming

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 27/07/2019  a las 21:34h

Nun ist es soweit!
Es kann los gehen mit dem Aus- und Umbau vom Katzengehege.
Das Material ist gekommen, Hurra.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 27/07/2019  a las 21:28h

Katzengehege, Eigentlich eher eine Grundsanierung ... 3 Jahre hat das Katzengehege inzwischen auf dem Buckel - ja, ziemlich genau 3 Jahre ist es her, dass die Katzen einziehen konnnten! Erstaunlicherweise sind 40 bis 50 samtpfotige Bewohner dann doch nicht ganz so samtpfotig :-)

Es ist Zeit, das Gehege zu sanieren. Es ist sogar höchste Zeit. 3 "Zimmer" der großen Scheune und ein großes, gesichertes Außengehege stehen unseren Katzen - derzeit 37 an der Zahl - zur Verfügung. Und sie nutzen es ... Das Außengehege muss nun dringlichst renoviert werden, von Grund auf.

Zum einen muss der Zaun erneuert werden, denn er beginnt zu "bröckeln", sprich: Die Gefahr, dass Katzen entwischen, ist groß, und das müssen wir unbedingt verhindern. Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit, auch den Boden des Geheges im Außenbereich zu erneuern. Aus hygienischen Gründen, und die sind wichtig bei so vielen Tieren, wird der Boden gefliest. Bisher war es mehr oder weniger festgetrampelte Erde, und das ist weder hygienisch noch geruchsneutral ...
3 Bäume im Katzengehege werden bleiben, auch, um Schatten zu spenden, aber sie müssen ebenfalls neu gesichert werden - damit nicht die kleinen Samtpfoten die Bäume als Weg nach draußen nutzen können. Denn draußen - das hieße, direkt zu den Hunden - und das wäre fatal. Ihr seht, es steht viel Arbeit an. Denn auch wenn die Katzen deutlich weniger Aufmerksamkeit als die Hunde bekommen, gilt das nur für die Seite, nicht aber für ihr Wohl!
Deshalb renovieren wir - und hoffen, Ihr helft uns und unterstützt uns. Kies für den Untergrund, Zement für den Boden, Fliesen und das dafür nötige Material, sowie Zäune, Sicherheitsmatten etc. sind dringend nötig. Auch eine "Schleuse" soll direkt mit eingebaut werden, also ein gesicherter, doppeltüriger Zugang. Denn 2 Türen sind sicherer als nur eine Tür ...

Die Kosten für die gesamten Arbeiten, die wirklich dringend sind und zeitnah gemacht werden müssen, belaufen sich auf fast 4.000 Euro. Leider. Und das, obwohl fast alles in Eigenleistung gemacht wird, es sind keine Arbeitskosten dabei, da alles in Eigenleistung von Eugenia, Nelu und den Arbeitern erledigt wird.

Wir bitten Euch daher, uns zu unterstützen, das Katzengehege zu renovieren, denn es ist dringendst notwendig. 4.000 Euro brauchen wir dringend dafür, damit das Katzengehege renoviert bzw. saniert werden kann. Da Gefahr in Verzug ist, müssen die Arbeiten umgehend stattfinden :-( Warten geht leider nicht.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 14/07/2019  a las 14:53h

Ein Baby, ein kleines Hundebaby. Einfach über den Zaun geworfen wie ein Stück Dreck, Müll, WARUM? Ein Baby etwa 8 Wochen alt wurde bei uns auf der Farm auf diese Weise entsorgt. Beim Sturz hat er sich vermutlich ein Bein gebrochen. Wir werden es in der Klinik behandeln lassen. Kleiner Mann in unserer Welt bist du herzlich willkommen.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 14/06/2019  a las 14:51h

Was soll das, wir haben keinen Platz mehr! Wieder ist es passiert, zwei kleine Welpen einfach vor dem Tor unserer Farm abgelegt. Was tun wir, obwohl kein Platz da ist, natürlich haben wir sie auch aufgenommen. Was sollen wir tun? Wir sind Tierschützer, wir können nicht wegsehen. Schaut euch die zwei Kleinen an. Zum ersten mal werden sie Liebe spüren und satt werden.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

1 comentario
Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 04/06/2019  a las 19:29h

Sag mir, haben sie das verdient? So gequält, Warum?

Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 14/07/2019  a las 14:55h

Lange waren diese zwei, Mutter und Sohn zur Behandlung in der Klinik. Endlich durften sie zu uns auf die Farm zurück. Dort erwartet euch eine sichere und liebevolle Zukunft.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 04/06/2019  a las 19:25h

Vor die Farm geschmissen, ausgesetzt, schwer verletzt und krank wurde die Mama mit ihrem Welpen einfach wie Müll behandelt. Warum? das fragen wir uns jeden Tag, warum geht man mit diese Wesen so um? Sie wollen nur Leben!

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 27/05/2019  a las 21:10h

Gefunden vor der Farm, nass, dreckig und das ist nicht alles! Ein junger Hund voller Tumore! Was sollen wir tun wegsehen? Ihn sterben lassen? Er wird uns ein Vermögen kosten, wir wissen nicht ob er gesund wird? Wir können nicht wegsehen, wir können es versuchen. Er ist noch so jung, er hat das Leben noch vor sich. Darum für ihn kämpfen wir gemeinsam.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 27/05/2019  a las 21:02h

Tierschutz fängt da an bevor Leid entsteht darum kastrieren.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

1 comentario
Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 13/05/2019  a las 14:33h

12.05.2019, für viele war gestern Muttertag, für zwei kleine Hunde bedeutete es Rettung.
Voll übersät mit Zecken ausgehungert und hilflos, so wurden diese zwei kleinen Hunde jammernd in der Nähe der Farm gefunden. Herzlich Willkommen, wir kämpfen das ihr nie wieder Hunger leiden müsst, nie wieder eine Hand euch schlägt, nie wieder werdet ihr fortgejagt. Wir kämpfen zusammen.

Heidi Achenbach
Heidi Achenbach, Teamer, el 13/05/2019  a las 16:29h

DsN e.V. hilft da, wo andere wegsehen, vielen dank

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 30/03/2019  a las 16:11h

Vor ein paar Tagen wurde uns ein kleines Baby in einem Schuhkarton mit einem Handtuch ausgelegt vor die Farm gestellt. Wir fragen uns war das eine Verzweiflungstat? wo sind die Geschwister? oder wo ist die Mutter?
Wir heißen auf jeden Fall diesen kleinen Schatz willkommen auf der Farm und mit eurer Hilfe werden wir das Baby groß und stark bekommen.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 16/03/2019  a las 19:30h

Heute durften wieder 15 unserer Schützlinge in den Transporter einsteigen.

Mit dabei sind Skadi, Freddy, Chef, Louis, Leela, Lovly, Mucki, Valu und Mama Daria, die ein Ticket ins Tierheim Rostock-Laage gezogen haben.
Ebenfalls ausreisen dürfen Talut, Mogli, Mio und Jack, die im Tierheim Ransbach-Baumbach erwartet werden.

Auch sind heute morgen eingestiegen, die hübsche Sky, sie hat ihr Für-Immer-Körbchen gefunden und auf Pflegestelle reist die kleine wuschelige LeeLoo.

Gute Reise ihr Mäuse

Danke auch an alle die das wieder mit möglich gemacht haben♥

Euer Team von DsN e. V. Tierschutz für alle

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 06/03/2019  a las 19:30h

04.03.2019, dieser Tag war für die restlichen 22 Hunde der Glückstag, der Tag wo sie aus der Hölle vom Shelter rausgeholt wurden. Dank eurer Hilfe kam für 22 Hunde das Rettungsgeld zusammen.
Nun durften sie auf die DsN Farm umziehen, in Sicherheit!!! Dieser Tag der ihr Leben endlich lebenswert macht.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 27/02/2019  a las 21:29h

Diese fünf Hunde durften schon auf die Farm umziehen und können somit ein neues Leben beginnen, ohne Hunger, ohne Angst!!! Sie müssen nicht mehr frieren

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 27/02/2019  a las 21:26h

Shelter Rettungsaktion, unsere Rettungsaktion SHELTER ist durch viele lieben Spender geglückt, wir werden 20 Hunde aus dem Shelter holen. Wenn alle Hunde auf der Farm angekommen sind, werde ich näheres berichten.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 30/01/2019  a las 16:05h

Dienstag 29.01.2019,
Heute sind es wieder mal Welpen... Klein und schutzlos einfach entsorgt! Ohne Mutter, nehmt sie oder ich mach sie tot, wurde uns gesagt, 6 kleine Welpen ohne Schutz
Natürlich haben wir sie genommen, nur wie sollen wir sie versorgen? Wir wissen noch nicht mal ob sie gesund sind... Steht uns wieder eine teure Parvo Behandlung bevor? Können sie es schaffen?
Nur mit eurer Hilfe können sie es! Bitte lasst sie nicht im Stich!

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 20/01/2019  a las 13:53h

Wunder werden manchmal wahr, zwei unserer 6 Parvo Welpen haben es geschafft.Sie durften die Klinik verlassen und sind nun auf der Farm, dürfen sich von den Strapazen erholen und LEBEN.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 19/01/2019  a las 13:25h

Am 18.01. war es wieder soweit, unser erster Transport in diesem Jahr ist wieder mit 12 unserer Fellnasen in ein neues Glück gestartet, wir wünschen eine sichere Reise und viel Glück im neuen Leben.
Danke DsN e.V.

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Actualización de cómo va la causa
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 19/01/2019  a las 13:16h

Kleiner Einblick auf unsere Farm

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar:

Comentario
Christiane Horlacher
Christiane Horlacher, Teaming Manager, el 19/01/2019  a las 13:12h

Viele Menschen können viel bewirken und das mit nur 1€ im Monat, darum mach auch Du mit

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar: