Streunerkatzen OÖ

Teamers: 47

Recaudación: 1 €

2 comentarios
Actualización de cómo va la causa
Streunertante Sabine Auer
Streunertante Sabine Auer, Teaming Manager, el 11/01/2022  a las 21:20h

Neuester Sorgenfall :-(

Am Samstag erhielt ich einen Anruf vom Tierheim - einer unserer Streuner wurde dort abgegeben. Ich schaute sofort in meiner Liste und sah, dass ich den Kater 2014 eingefangen und kastrieren hab lassen. Zudem war das DER Kater, der damals eine total deformierte Nase hatte. Er wurde bereits damals schon etwas älter geschätzt (6 - 10 Jahre)
Zurück zu gestern:
Ich hab den Kater also abgeholt und mich hat fast der Schlag getroffen.
Leute.. dieser Kater ist zwar schon alt (wir vermuten mind. 15 Jahre) - wurde aber die letzten Jahre "gut versorgt" und durfte bei der Futterstelle sogar in den Wohnbereich und durfte auf dem SOFA schlafen!!!
Kann mir jetzt mal erklären, wie man da nicht sehen kann, dass das arme Tier STERBENSKRANK ist?!?
und nein er wurde am Tag zuvor noch in seinem "zu Hause" gsehen, war also NICHT längere Zeit vermisst ( darauf hab ich ja zuerst "gehofft" )
Er wiegt übrigens grad mal 2,85 kg . Er besteht nur aus Knochen, Haut drüber und viel verfilztem, graußligem Fell Das Eiter läuft ihm in dicken Tropfen aus den Augen und aus der Nase! UND er hat übelste Zahnschmerzen und kann kaum richtig fressen
(SO frisst er https://fb.watch/ar9F1jWPa8/ )
dabei hat er soooo unfassbar großen Hunger - so großen, dass er mir vor lauter Gier die Futterschüssel aus der Hand gerissen hat und richtig doll mit der Kralle in meine Hand eingehakt hat
Er ist ein Bild des Jammers
Ich könnte heulen und bin gleichzeitig so wütend
Wir brauchen bitte ganz viele gedrückte Daumen für ihn
und ihr wisst ich machs wirklich ungern - aber in den letzten Wochen sind wieder immense Kosten auf uns zugekommen
Vielen Dank, an alle die uns bereits unterstützt haben ❤
und DANKE! ein großes DANKE! an die Menschen, denen dieser Kater aufgefallen ist, die ihn eingefangen haben und ins Tierheim gebracht haben! Das war das beste war ihr machen konntet!
Ich kann leider nicht unsere ca. 200 Futterstellen in ganz Oberösterreich kontrollieren
Aber eigentlich wüsste JEDE einzelne Futterstelle von uns, dass sie mich JEDERZEIT anrufen kann, wenn ein Streuner krank / verletzt ist oder anderweitig Hilfe braucht! Ich rücke IMMER! aus und es entstehen den Futterstellen keine Kosten! und dennoch kommt es viel zu oft vor, dass viel zu lange zugeschaut wird. Ich versteh es nicht - wirklich nicht
Selbstredend, dass er dort sicher nicht mehr zurückkommt ( wenn wir ihn überhaupt durchkriegen)

Claudia Zimbrich, Teamer, el 12/01/2022  a las 11:30h

Wie geht es dem Kater heute?

Streunertante Sabine Auer
Streunertante Sabine Auer, Teaming Manager, el 15/01/2022  a las 18:55h

Es läuft ihm inzwischen dank Antibiotikum und stationärem Aufenthalt beim Tierarzt, kein Eiter mehr aus Augen und Nase. Die Blutuntersuchungen haben keine nennenswerte Probleme gezeigt. Die Zähne waren in einem katastrophalem Zustand. Er wird aktuell noch gepäppelt und er sollte jetzt nach der Zahnsanierung hoffentlich langsam zunehmen

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar: