Sabine Krämer

Sabine Krämer

Alemanha


Teamer in 4 Groups

Contribui mensalmente: 4 € para 4 grupos/projetos sociais

Desde 25-05-2019 contribuiu 103 €

Grupos de que participa

4

8.274 € Total levantado até agora

302 Teamers

Teamer since:  25/05/2019

HOPE FOR ROMANIAN STRAYS SUPPORT GROUP

Who we are ? Hope for Romanian Strays :) Romanian charity founded in 2012 with great support of friends all over Europe. We fight all together to defeat the abandon of romanian cats and dogs, we struggle to feed daily hundreds of dogs and we organise permanent castration campaigns for cats and dogs in different comunities arround us . SAVE A LIFE! ADOPT A STRAY!


9.429 € Total levantado até agora

370 Teamers

Teamer since:  28/05/2019

Tierhilfe Lebenswert

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich dem Schutz und der Hilfe von Hunden im In- und Ausland (Rumänien) verschrieben hat. Zum Verein gehören 2 Tierschutzhöfe und zahlreiche Pflegestellen. Wir vermitteln nicht nur Hunde, die aus dem In- und Ausland auf unsere Höfe und Pflegestellen ziehen, sondern helfen auch selbst aktiv vor Ort in drei rumänischen Tierheimen, mit deren Tierschützern und Tierärzten wir eng zusammen arbeiten.


43.448 € Total levantado até agora

2.185 Teamers

Teamer since:  02/07/2019

ProDogRomania e. V.

ProDogRomania ist ein eingetragener Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Leben und Lebensqualität der Hunde in Rumänien (Baile Herculane und Ploiesti) zu schützen. Unsere Projekte: 1) Privates Tierheim von Mishu Stoica in BaileHerculane, Süd-West-Rumänien, ca. 300 Hunde 2) Städtisches Tierheim „Bucov“ in Ploiesti 70 km von Bukarest, ca. 2000 Hunde Kooperation mit Tierschützerinnen Mihaela Teodoru und Aniela Ghita 3) Privates Tierheim „Sanctuary of Hope“


3.109 € Total levantado até agora

122 Teamers

Teamer since:  08/04/2021

Pro Vita Animale e.V.

Pro Vita Animale e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der ausschließlich von Spenden finanziert wird. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, hauptsächlich Hunde aus Rumänien, aber auch aus Ungarn oder Spanien mit Traces-Papieren nach Deutschland zu holen, um ihnen hier ein besseres Leben in einer geliebten Familie zu ermöglichen. Doch immer wieder nehmen wir auch Abgabehunde aus Deutschland auf, die wegen unterschiedlichen Gründen ihre Familie verlassen mussten.