Kastrations Projekt Rositsas Fellnasen

Kastrations Projekt Rositsas Fellnasen

185  Teamers
2.967 € recaudados

Rositsas Fellnasen is an Austrian animal welfare association that works in Bulgaria and has set itself the goal of giving the poorest of the poorest a chance locally. Our castration project has been running since September 1st, 2021 with the following special prices: Cat female 30€ Cat male 20€ Dog female 40€ Dog male 30€ We want to exchange poverty and ignorance for castration and education, that is our goal.

Destinamos la recaudación a:

Kastrations Projekt Rositsas Fellnasen

Rositsas Fellnasen

Letztes Jahr hat unser Verein Rositsa's Fellnasen in Bulgarien/Provadia 514 Straßentiere (Hunde und Katzen) kastriert. Auch dieses Jahr wird unser Projekt wieder durchstarten nur dieses Mal in Varna. Ich hoffe das uns hier wieder ganz viele liebe Tierfreunde, Tierschutzvereine und Tierschützer helfen um das Tierleid auf der Straße zu minimieren. Unsere Klinik Preise dieses Jahr : � Hund weiblich 40€ � Hund männlich 30€ � Katze weiblich 30€ � Katze männlich 20€


Publicado el
02/02/2021

Página web:
http://in Arbeit

Actualizaciones

Rositsas Fellnasen
Rositsas Fellnasen
Teaming Manager

14/09/2020 23:31 h

Nach einem Jahr Planung und Organisation ist es uns gemeinsam mit einer Tierärztin vor Ort gelungen in Bulgarien/Provadia ein Kastrationsprogram zu starten �. Die ersten Schritte in die richtige Richtung wurden hiermit gesetzt und schon die ersten 13 Straßenkatzen kastriert ��

��� Rositsas Fellnasen Kastrationsprojekt ���

Vielerorts werden Alte und Kranke Katzen sowie ungewollter Nachwuchs noch immer auf der Straße ausgesetzt, ertränkt, vergiftet, misshandelt oder einfach ihrem Schicksal überlassen. Die Tiere die Überleben suchen im Abfall nach Essbarem, sind stark geschwächt im Immunsystem und somit anfällig für Krankheiten. Viele von ihnen erliegen tödlichen Erkrankungen, werden Opfer im Straßenverkehr oder von Tierquälerei.

Tiere zu schützen und all das Leid auf den Straßen zu bekämpfen, kann durch verschiedene Maßnahmen geschehen. Doch viele dieser Maßnahmen wie z.B. Vermittlungen, Versorgung mit Futter, Hilfe bei der tierärztlichen Versorgung etc. hilft nur im Moment aktuell und punktuell, ändert aber langfristig an der Gesamtsituation nichts.

Nur durch Kastrationen könnte all dieses Leid im Vorhinein vermieden werden, nur dadurch sorgt man Nachhaltig dafür, dass Leid zu dämmen. Die Tierschützer in Bulgarien sind permanent mit diesem Leid konfrontiert, sehen viel Leid auf der Straße und stoßen an ihre Grenzen immer im Hinterkopf tragend „Tierschutz geht uns alle was an!“ Überall werden wir/sie fündig, auf den Straßen, Flüßen, Müllplätzen, ja sogar in den Müllcontainern.Und diejenigen, die überleben, erwartet dann meist ein entbehrungsreiches Leben auf der Straße. Dazu pflanzen sie sich fort und so wiederholt sich dieses Leid ständig immer wieder von vorne. Ein Teufelskreis!

Da Katzen viel unauffälliger als Hunde sind, bleibt ihr Leid oft verborgen und sie leiden im Stillen. Streunende Hunde werden in der Regel vom staatlichen Unternehmen eingefangen und im städtischen Tierheim zur Kastration gebracht. Doch für streunende Katzen gibt es hier ein solches Programm von staatlicher Seite aus nicht, schon gar nicht in Provadia, ein Dorf in den Bergen. Effektive Maßnahmen zur Eindämmung der Streunerpopulation und zum Schutz von Verletzten und kranken Tieren sind in vielen Ländern nicht vorhanden. Die Straßenkatzen vermehren sich unkontrolliert weiter und mit der steigenden Anzahl an Tieren verschlimmert sich auch ihr Leid.

Dank der Ärztin Dr. Boriana M. haben wir ganz tolle Spezialpreise erhalten:

� Hund Weiblich 35€
� Hund Männlich 25€
� Katze Weiblich 25€
� Katze Männlich 15€

Den Ärmsten der Ärmsten helfen wir, den Schutzlosen, Kranken, Mutterlosen und Ausgesetzten und geben ihnen eine zweite Chance. Das Projekt soll nachhaltige Lösungen bieten und den Menschen die nicht so viel haben die Chance geben ihre Tiere zu kastrieren. Armut und Unwissenheit wollen wir tauschen gegen Kastration und Aufklärung, das ist unser Ziel.

Bitte unterstützt unser Projekt �, denn nur so kann man den Tieren wirklich helfen �

Nur Zusammen sind wir stark und können etwas bewirken ��

Ver todo el comentario


0 Comentarios

Comenta

Ver todas las actualizaciones

Recaudado

Hemos recaudado hasta hoy:
2.967 €
Ya hemos donado:
2.167 €
Vamos a donar:
800 €
Ver detalle de recaudaciones

Información

Fecha de publicación
14/09/2020

Ámbito
Defensa de los animales

País
Austria

Comparte en tus redes sociales

Copia y pega la URL

https://www.teaming.net/kastrationsprojektrositsasfellnasen