Einfach Tierschutz e.V.

Teamers: 8.112

Recaudación: 1 €

Comentario
Jens Waldinger
Jens Waldinger, Teaming Manager, el 23/06/2022  a las 09:44h

Liebe Mitglieder,
als Vorsitzender eines Tierschutzvereins bin ich Sorgen gewöhnt: Sorgen um verletzte Hunde, die wir retten und versorgen, Sorgen, dass bei den Bauarbeiten alles wie geplant verläuft, Sorgen, dass viele unserer Hunde endlich einen neuen Besitzer finden und dann das Leben genießen können, das sie so sehr verdienen.

Gerade aktuell aber stehen wir als Verein vor einer der größten Herausforderungen überhaupt: die reale Bedrohung, dass immer mehr Mitglieder ihre Beiträge nicht mehr bezahlen können, was ganz real die Existenz unserer Tierheime und damit das Leben unserer Hunde bedroht.

Nach der Corona-Krise, die für viele Tierschutzvereine schon eine sehr schwierige Zeit war, bedroht uns aktuell die Inflation, die durch die Ukraine-Krise hervorgerufen wird.
Wir alle spüren diese Auswirkungen in unserem Portemonnaie. Aber bitte helft uns, dass unsere Hunde dies nicht spüren und ausbaden müssen!
Wir sind heute mehr denn je darauf angewiesen, Teaming Mitglieder zu gewinnen, denn nur mit den regelmäßigen Beiträgen können wir kalkulieren, wenn es um den Erhalt der beiden Shelter geht. Die spontane Spendenbereitschaft ist in diesen Zeiten sehr stark zurück gegangen und oftmals zeigt Facebook unsere Videos gar nicht in den Timelines der Follower an. Diese finanziellen Einbußen lassen uns alle Im Vorstand nachts nicht mehr ruhig schlafen.

Deshalb meine Bitte an euch alle:

Sprecht über unseren Verein.

Klärt eure Freunde und Bekannte auf, wie wichtig es ist, den Auslandstierschutz zu unterstützen, denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfen oder Zuschüsse, weder aus Deutschland noch aus Rumänien.

Leitet unsere Beiträge und Videos weiter, teilt sie großzügig auf Facebook, Instagram oder auch per WhatsApp Empfehlung an eure Kontakte.

Versucht, Bekannte und Kollegen als Teaming Mitglieder zu werben

Wer möchte kann sich sogar selbst mit drei unterschiedlichen Emailadressen hier registrieren und somit 3€ pro Monat unterstützend schicken.

Ihr wisst, ich hasse es, zu betteln. Aber ich möchte es hier ganz deutlich sagen: unsere mehr als 400 Hunde haben nur uns. Nur, wenn wir alle zusammenhalten und nicht nachlassen, können wir unsere Schätze weiterhin ernähren, versorgen und vermitteln. Hierzu brauche ich euch!
Die Zeiten werden vielleicht noch härter werden und wir müssen uns als Verein gut aufstellen, damit wir diese Krise durchstehen werden.

Lasst uns gemeinsam die Zukunft unserer Hunde sichern. Ich danke euch.

Euer Jens

Este foro sólo es para los Teamers y Teaming Managers del Grupo.
Para poder comentar: