carlos lorenzo pereira

carlos lorenzo pereira

Madrid, Spanien


Teamer in 4 Gruppen

Seit 18-11-2014 gespendet: 208 €

Mitglied in folgenden Gruppen

4

9.734 € Gespendet

126 Teamer

Teamer seit:  06/12/2014

Give them a sweet smile

Fundación Amigos de Galicia mission is to serve people in a situation or risk of social exclusion, promoting their social and labor insertion. We have the vision of a social entity whose bastion are people at risk of social exclusion, paying special attention to children, the elderly who live alone and women in situations of vulnerability or gender violence.


52.116 € Gespendet

948 Teamer

Teamer seit:  15/02/2015

Crédito y Caución bei Lebensmittelbanken

Diese Gruppe wurde gegründet, um den Lebensmittelbanken zu helfen. Die Idee ist einfach: Wenn Sie mitmachen, unterstützen Sie deren Arbeit mit 1€ pro Monat für den Kauf von Lebensmitteln und die Stiftung Jesús Serra verdoppelt die Beträge, bis zu einem jährlichen Maximum von 100.000 Euro, solange die Arbeitslosenquote nicht unter 15% fällt.


18.459 € Gespendet

385 Teamer

Teamer seit:  03/10/2015

Schulstipendien über Teaming

REIR ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um verschiedene Projekte mit Kindern, die von sozialer Ausgrenzung bedroht sind, kümmert, insbesondere in Katalonien. Wir versuchen, mit Projekten wie Anlaufstellen und Prävention mit dem Kinderhilfswerk eine umfassende Antwort, Schutz und Unterstützung zu bieten. Es werden Schulstipendien für Kinder finanziert, die von Ausgrenzung bedroht sind. Aktuell gibt es ein solches Teaming-Stipendium und demnächst werden wir zwei solcher Stipendien anbieten.


56.615 € Gespendet

1.006 Teamer

Teamer seit:  31/10/2016

Juegaterapia - Spieltherapie

Die Juegaterapia-Stiftung, wurde mit dem Ziel gegründet, das Leben von Kindern in Krankenhäusern erträglicher zu machen. Wir sammeln gebrauchte Konsolen und Videospiele und verteilen sie in Kinderonkologien in Krankenhäusern in ganz Spanien. Juegaterapia führt in Spanien auch ein Pionierprojekt durch: stillgelegte Dächer von Krankenhäusern werden begehbar gemacht und in Gärten verwandelt, damit alle kranken Kinder im Freien in einer grünen und fröhlichen Umgebung spielen können.